Im Norden verwurzelt

Unser Familienbetrieb

Erst 1906 wurde unser Cecilienkoog eingedeicht und somit der rauen Nordsee ein wertvolles Stück Festland abgerungen.

Nur wenige Jahre später, 1920, wurde hier der Grundstein zu Hof Petersen gelegt, der sich seitdem in Familienhand befindet, mittlerweile in vierter Generation.

Die Verbundenheit zur norddeutschen Natur ist es, die uns „erdet“ und bei allem Zukunftsstreben für eine solide Basis sorgt.

Geschichtsträchtig: Bildergalerie

Sehen Sie hier, wie unser Betrieb in den vergangenen Jahrzehnten gewachsen ist:

Galerie öffnen

Ertragreich: Unser Standort

Neben Geestflächen bewirtschaften wir vorrangig fruchtbares Marschland – einen Boden von erstklassiger Beschaffenheit für die Landwirtschaft. Feinkörnig und nährstoffreich bietet er beste Wuchsbedingungen. Vor allem, da sein hoher Grundwasserspiegel eine gute Pflanzenversorgung gewährleistet. Die Nähe zur Küste sorgt zusätzlich für ein beständigeres Klima als es im Binnenland vorherrscht.