Unsere Geschäfts-Felder

Hof Petersen stellt sich vor

Derzeit arbeitet auf Hof Petersen ein fünfköpfiges Team Hand in Hand, zu dem landwirtschaftliche Fachkräfte sowie Aushilfen zählen.

Auf 500 Hektar Fläche werden Mais, Winterweizen, Raps, GPS und Ackergras angebaut.
Eine eigene Getreidetrocknung und Einlagerung sowie ein hochmoderner Maschinenpark sorgen dabei für eine effiziente Bewirtschaftung.

In unseren Stallungen erfreuen sich 7000 Bio-Legehennen sowie 1200 Mastschweine einer artgerechten Haltung.

Zudem unterhalten wir zwei hofeigene Biogas-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 1 MW. Ihre Abwärme beheizt nicht nur unsere Betriebs-, Büro- und Wohngebäude, sondern auch den benachbarten Gesundheitshof Denker.

Auch betreiben wir als Pioniere der solaren Freiflächen-Nutzung seit 2005 eine selbst installierte 2 MW-Anlage, die grünen Strom erzeugt.

Mehr zur Philosophie von Hof Petersen

Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe bei der Erhaltung und Verbesserung der Umweltsituation unterstützt. Ziel ist eine nachhalti-ge und ressourcenschonende Bewirtschaftung in Bezug auf Artenvielfalt, Boden, Wasser und den Schutz des Klimas.

Link zur EU-Kommission
Link zum Landesprogramm ländlicher Raum